Digitalisierung im Handwerk: Unternehmer teilen Erfolgsrezepte in der 'handwerk magazin' DENKWERKSTATT - Holzmann Medien

Digitalisierung im Handwerk: Unternehmer teilen Erfolgsrezepte in der 'handwerk magazin' DENKWERKSTATT

Handwerk 4.0 ist in aller Munde – die Digitalisierung erreicht immer mehr Handwerksunternehmen. Und viele Chefs fragen sich: Welche Möglichkeiten bietet mir der digitale Wandel und wie gehe ich diesen in meinem Betrieb an? ‚handwerk magazin‘ hat zu diesem Zweck die neue Veranstaltungsreihe DENKWERKSTATT entwickelt, die alle wichtigen Informationen zum Zukunftsthema Digitalisierung speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Handwerksunternehmern vermittelt - in Frankfurt und Berlin.

DAS BIETET DIE DENKWERKSTATT

Handwerksunternehmer, die den digitalen Wandel bereits erfolgreich mitgehen, lassen die Teilnehmer an Ihren Erfolgsrezepten teilhaben. Ob es um den Aufbau eines erfolgreichen Online-Shops geht, den Einsatz von Apps und Software für das digitale Prozessmanagement oder Aktivitäten zur Kundengewinnung in Zeiten von Social Media – auf die Teilnehmer warten spannende Impulse und Einsichten.

Experten aus den Bereichen Digitalisierung, Suchmaschinenmarketing, Social Media und IT-Sicherheit vermitteln wertvolle und praxisorientierte Informationen.

‚handwerk magazin‘ greift als Wirtschaftsmagazin für den Mittelstand auf jahrelangen Erfahrungsschatz und Erfolgsbeispiele von Unternehmern zurück und bündelt diese zu konkreten Handlungsempfehlungen für die Teilnehmer.

Moderiert wird die Veranstaltung von ‚handwerk magazin‘-Chefredakteur Olaf Deininger.

PLATTFORM ZUM NETZWERKEN

Die handwerk magazin DENKWERKSTATT ist außerdem eine Plattform zum Netzwerken von Chef zu Chef: So steht am Abend genügend Raum zur Verfügung, um Erfahrungen auszutauschen, Kooperationen anzubahnen, gemeinsame Ideen zu entwickeln – und das an Veranstaltungsorten mit besonderem Charakter:

  • 23.02.2018 |Klassikstadt, Frankfurt am Main
 
  • 02.03.2018 | Symposium, STATION Berlin
  

HOCHKARÄTIGE SPONSOREN

DATEV ist als Premiumsponsor der Veranstaltung mit an Bord: "Wir unterstützen die handwerk magazin DENKWERKSTATT, weil der digitale Wandel unsere Arbeitswelt revolutioniert: Durch flexible Software- und Cloud-Lösungen entstehen neue Chancen, auch im Rechnungswesen oder in der Personalwirtschaft. Unternehmen, die diese Chancen nutzen, profitieren von einer deutlichen Entlastung bei Büroarbeiten - bei höchster Datensicherheit sowie einer optimalen Zusammenarbeit mit ihrem Steuerberater.“

Premiumpartner der Praxistagungsreihe ist zudem Deutschlands größte Wirtschaftszeitung für den Mittelstand, die  ‚Deutschen Handwerks Zeitung‘.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.handwerk-magazin.de/denkwerkstatt .Hier können sich Teilnehmer auch bequem online einen Platz in ihrer Wunsch-DENKWERKSTATT sichern.

Das Wirtschaftsmagazin für selbständige Handwerker gibt es im Abo-Bezug oder als digitales E-Paper für Apple-Geräte und Android:
www.handwerk-magazin.de/abo,  www.handwerk-magazin.de/epaper