Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Fachstudienreise Dubai Baubranche.​

Erleben Sie die Vereinigten Arabischen Emirate in einer unvergleichlichen Reise und einem Programm exklusiv für unsere Leser.

Das Programm kombiniert den Besuch auf der Weltausstellung „EXPO DUBAI“ in nie dagewesener Vielfalt mit dem Besuch der Baumesse „BIG5 DUBAI“ und einem ausgesuchten Fach- und Besichtigungsprogramm mit deutschsprachiger Reiseleitung.

Genießen Sie fünf Tage voller Erlebnisse in Dubai und der Umgebung.
Auf Wunsch können Sie die Reise individuell verlängern.

Fachstudienreise Dubai Baubranche.​

Erleben Sie die Vereinigten Arabischen Emirate in einer unvergleichlichen Reise und einem Programm exklusiv für unsere Leser.

Das Programm kombiniert den Besuch auf der Weltausstellung „EXPO DUBAI“ in nie dagewesener Vielfalt mit dem Besuch der Baumesse „BIG5 DUBAI“ und einem ausgesuchten Fach- und Besichtigungsprogramm mit deutschsprachiger Reiseleitung.

Genießen Sie fünf Tage voller Erlebnisse in Dubai und der Umgebung.
Auf Wunsch können Sie die Reise individuell verlängern.

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist bitten wir um zeitnahe Anmeldung. Ihre verbindliche Anmeldung kann aus aktuellem Anlass (Coronavirus) kostenlos bis 31.07.2020 storniert werden!

Hier finden Sie das vollständige Reiseprogramm.

Tag 1: 25.11.2020

Flug von München, Frankfurt oder Hamburg mit Emirates nonstop nach Dubai und anschließendem Transfer zum gebuchten **** Hotel „Hyatt Place Al Wasl“, zentral gelegen im Stadtteil Deira. Weitere Flüge sowie Airlines können auf Wunsch individuell angeboten werden.

Tag 2: 26.11.2020

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Transfer zum „Dubai World Trade Center“ mit ganztägigem Besuch der Baumesse „BIG5“. Aussteller aus allen Kontinenten sind auf dieser großen Messe vertreten und präsentieren das neueste aus den Bereichen Bau, Heizung, Sanitär, Klima & Kühltechnik, Küche & Bad, Wasser, Abwasser u.v.m. Als Alternativprogramm wird das alte Dubai zu Fuß erkundet, wo wir das „Dubai Museum“, „Gold Souk“, „Gewürz Souk“, „Dubai Creek“ und den „Textil Bazar“ erkunden. Am Nachmittag gibt es auf Wunsch eine Fahrt zur „Dubai Mall“ mit dem Taxi. Die Rückfahrt erfolgt mit einem Bus von der „Dubai Mall“ über das „World Trade Center“ (Messe) zum Hotel.

Am Abend gibt es eine gemeinsame Fahrt zum „Dubai Creek“, wo die Gäste bei Nacht eine Bootsfahrt auf einer alten arabischen „Dhow“ mit internationalem Buffet und Blick auf die Skyline sowie den beleuchteten Stadtteil „Deira“ erleben. Von der „Al Maktoum“-Brücke fährt die „Dhow“ vorbei an den „Rolex Towers“ zum Kreuzfahrthafen „Port Rashid“. Arabische Musik, Welcome Drink und Soft Drinks sind inklusive. Die Rückfahrt zum Hotel findet um ca. 22:30 Uhr statt.

Tag 3: 27.11.2020

Nach dem Frühstück geht die Fahrt über Jebel Ali nach Abu Dhabi mit einer ausführlichen Stadtrundfahrt und dem Besuch der riesigen berühmten „Sheikh Zayed Moschee“ (Dresscode: Lange Hosen; Damen mit Kopftuch und langen Ärmeln). Im „Heritage Village“ sehen wir alte Handwerksberufe aus der Zeit vor dem Ölboom. Über Yas Island („Ferrari World“) und die Formel 1 Rennstrecke fahren wir zur ersten CO2-freien Stadt Masdar mit ihren mittlerweile umstrittenen Konzepten und Bauten. Masdar City wird mittlerweile als „grüne Geisterstadt“ bezeichnet und ist nur zum Teil fertiggestellt (aufgrund der Finanzkrise von 2008). Interessant ist die klimafreundliche Architektur durch Windtürme, eine energieneutrale Villa und angesiedelte „Clean Tech-Unternehmen“. Nach einem ortstypischen Abendessen erwartet Sie eine Rückfahrt zum Hotel am späten Abend.

Tag 4: 28.11.2020

Nach dem Frühstück gibt es einen Transfer vom Hotel zur Weltausstellung „EXPO Dubai“, die unter dem Motto „Gedanken verbinden — Zukunft gestalten“ stattfindet. Mehr als 190 Nationen erwarten ca. 28 Mio. Besucher aus der ganzen Welt. Bereits jetzt wird diese ein halbes Jahr dauernde Veranstaltung als „The Greatest Show On Earth“ bezeichnet. Zeitweise arbeiten auf der Baustelle über 30.000 Arbeiter. Besucht wird unter anderem der „Deutsche Pavillon“ und das von deutschen Unternehmen miterbaute Zentralgebäude.

Während unseres Besuchs finden Fachveranstaltungen zum Thema „Moderne Stadtentwicklungen in der Zukunft“ statt. 192 Länderpavillons sowie 3 Themenpavillons „World of Architectures“ bieten einen interessanten Einblick in die Architektur zum Thema Zukunft.

Unter der Kuppel des „Al Wasl“-Doms finden 173 Nationentage mit einem riesigen Kulturprogramm mit Konzerten statt. Aufgrund von ca. 200 lokal ansässigen Restaurants aus aller Welt haben wir an diesem Tag kein Abendessen organisiert.

Am späten Abend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel per Bus um 23:00 Uhr oder in Eigenregie.

Tag 5: 29.11.2020

Der Tag steht offiziell bis zum späten Mittag zur freien Verfügung für

  • weiterer Tag auf der „EXPO“ in Eigenregie
  • eigene Unternehmungen, z. B. Shopping
  • exklusives Mittagessen im Hotel „Burj al Arab“
  • berufsspezifische Touren auf Anfrage (z.B. Architektentour)
  • Besuch des „Burj Khalifa“ mit Fahrt zur 124. Etage

Am frühen Nachmittag Abholung vom Hotel zu einer Wüstentour mit 4 x 4 Fahrzeugen „offroad“ mit Fahrt über Dünen. Stopp an einer Kamelfarm, darauf folgt eine Falkenshow und im Anschluss geht es im Sonnenuntergang zum BBQ Abendessen im Wüstencamp mit Folklore, Wasserpfeifen und „Henna“-Bemalung unter den Sternen mitten in der Wüste.

Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

Tag 6: 30.11.2020

Frühstück im Hotel – abhängig von den Rückflügen zu den angebotenen Flughäfen erwartet Sie ein Transfer zum Flughafen Dubai bzw. eine kleine Stadtrundfahrt mit Besuch des alten Dubais — Freizeit für Einkäufe im „Souk“ und anschließendem Transfer zum Airport. Der Abflug zurück nach Deutschland erfolgt spätestens am Nachmittag.

Gäste mit Verlängerungsprogramm werden zum Schiff oder Badehotel nach Ras al Khaimah zum ***** Hotel „Rixos Bab al Bahar“ gebracht.

Verlängerungsprogramme:

Option 1 — Kreuzfahrt mit der „Mein Schiff 6“ ab/bis Dubai 30.11.- 07.12. mit den All Inclusive-Leistungen von „TUI Cruises“ (deutschsprachiges Schiff) auf der Route Dubai — Musandam + Muscat (Oman) — Abu Dhabi — Dubai. Alle Kabinentypen sind individuell buchbar, z. B. eine Verandakabine. Preis: 1.150,00 €.

Option 2 — Strandurlaub im Emirat Ras al Khaimah, ca. 1 Stunde von Dubai im ***** Hotel „Rixos Bab al Bahar“ bis 04.12. Das luxuriöse Resort liegt direkt am Strand von Al Marjan Island. Optionale Ausflugsmöglichkeiten ab/bis Hotel z. B. weiterer „EXPO“-Tag, Tour ins Gebirge oder in die Wüste. Preis: 690,00 €.
Hotelleistung „Ultra All Inclusive“ wegen der hohen Nebenkosten für Speisen und Getränke (14 Restaurants, Bars, Lounges, Minibar, hochwertige Getränke inkl.), Unterkunft in großen Zimmern Deluxe mit Gartenblick — weitere Zimmertypen bzw. Suiten auf Anfrage.

Option 3 — individuelle Verlängerungsprogramme nach Maß in Absprache mit Frundsberg Reisen Mindelheim. Eine Kombination mit dem Oman, anderen Emiraten, private VIP Touren mit Reiseleiter, Golfurlaub, Hotel auf der „Palme Dubai“, exklusives Hotelresort in der Wüste u.v.m. ist möglich.

Bei allen Verlängerungsprogrammen werden die Gäste anschließend vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht.

Leistungen und Preise.

Leistungen:

  • Flüge nach Dubai und zurück in Economy-Class mit Emirates nonstop ab vielen Flughäfen
  • Rail & Fly ab/bis Wohnort
  • Programm wie vorstehend beschrieben mit Reiseleitung
  • Örtliche deutschsprachige Reisebeleitung bei allen Ausflügen
  • Unterkunft im **** Hotel Hyatt AI Wasl Deira in modernen Zimmern mit Bad/WC
  • Tägliches Frühstücksbuffet — 3 besondere Abendessen
  • Eintritt EXPO für 1 Tag
  • Infomaterial Vereinigte Arabische Emirate
  • Reisepreissicherungsschein
  • Zusatzprogramme individuell zubuchbar

Preise:

Arrangement 5 Nächte Grundprogramm inklusive des Flugs von München oder Hamburg 1.490,00 € – Zuschlag Frankfurt 65,00 €.
Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 250,00 € (Doppelzimmer zur Alleinbenutzung). Direkt im Hotel ist bei der Abreise die „Tourist Tax“ von ca. 4,00 – 5,00 € pro Nacht und Person zu bezahlen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie, falls noch nicht vorhanden, eine private Krankenversicherung.
Bei Vorliegen der steuerrechtlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit, die Kosten für das Grundprogramm „Fachreise Bau“ mit separater Rechnung auf Ihr Unternehmen steuerlich geltend zu machen.

Veranstalter dieser Leserreise ist das First Reisebüro Frundsberg Reisen Mindelheim.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns noch heute für Ihr persönliches Angebot. Wir freuen uns auf Sie!

Bernd Hammermayer
First Reisebüro Frundsberg Reisen

Tel. 08261/764 321
info@frundsberg-reisen.de

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung). Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Pflichtfelder

mehr zeigen