Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

ˈTophotelˈ erhält Auszeichnung für „Beste Fachzeitschrift 2020”

Donnerstag, 30.04.20

Das Fachmagazin ˈTophotelˈ ist „Fachmedium des Jahres 2020“: Der Branchentitel aus dem Freizeit-Verlag in Landsberg am Lech, einem Tochterunternehmen der Holzmann Medien GmbH & Co. KG aus Bad Wörishofen, wurde am 29.04.2020 in der Kategorie „Beste Fachzeitschrift (über 1 bis 2,5 Mio. Umsatz)” gekürt. Mit dem Branchenaward zeichnet die Deutsche Fachpresse jährlich die besten Fachmedien Deutschlands in insgesamt acht Kategorien aus.

„Den Anspruch, Manager und Macher der Hotellerie zu erreichen, erfüllt ˈTophotelˈ auf ganzer Linie. Mit einer opulenten Optik und Tiefe in der Information mit ausgeruhten Lesestücken wird die Print-Zielgruppe perfekt abgeholt.“ Mit diesem Urteil begründete die hochkarätig besetzte Jury der Deutschen Fachpresse ihre Entscheidung, ˈTophotelˈ zum Fachmedium des Jahres 2020 in der Kategorie „Beste Fachzeitschrift (über 1 bis 2,5 Mio. Umsatz)“ zu küren.

Der Verein der Deutschen Fachpresse zeichnet mit dem Branchenaward jährlich die besten Fachmedienmacher Deutschlands in insgesamt acht Kategorien aus. ˈTophotelˈ ist das abostärkste Branchenmagazin für die Hotellerie in Deutschland und erscheint zehnmal pro Jahr. Der Landsberger Freizeit-Verlag gab die Zeitschrift erstmals 1983 heraus, seit 2017 gehört der Verlag zur Holzmann Medien GmbH & Co. KG.

Verleger Alexander Holzmann freut sich mit dem Team besonders über diese Auszeichnung: „Hinter uns liegen jetzt drei Jahre harte Arbeit, mit einer inhaltlichen Schärfung des Profils und mit dem darin mündenden Relaunch für eine Revitalisierung der starken Medienmarke Tophotel. Dass uns der Preis nun in einer solch schwierigen Zeit für unsere Zielgruppe die Hotellerie, aber auch für uns als Medienunternehmen erreicht, gibt uns umso mehr Zuversicht und Mut mit dieser Auszeichnung in den Nach-Corona Zeiten schnell wieder Wind in die Segel zu bekommen und unseren erfolgreichen Weg auf allen Medienkanälen fortzusetzen.“

„Die Auszeichnung im zweiten Jahr nach unserem Magazin-Relaunch ist eine besondere Anerkennung unserer Arbeit und gleichzeitig Antrieb, den mutigen Weg eines ebenso informativen wie inspirierenden B2B-Peoplemagazins leidenschaftlich weiterzugehen – stets im Dialog mit der Hotelbranche und Verbundenheit zur Community. #gemeinsamstark ist unsere Devise, vor, während und nach der Krise“, betont Chefredakteurin Nina Fiolka.