Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

OBJEKTIVE FACHBEITRÄGE, ARBEITS- UND ENTSCHEIDUNGSHILFEN.

‚bwd‘ versteht sich als „Nutzwert-Magazin“, das seine redaktionellen Inhalte konsequent am Informationsbedürfnis der Zielgruppe ausrichtet.

Zusammen mit der „fußbodentechnischen Kompetenz“ stellt dies ein Alleinstellungsmerkmal dar. In objektiven Fachbeiträgen vermittelt bwd konkrete Arbeits- und Entscheidungshilfen. Beispielhaft hierfür sind die „Bad-/Best-Practice“-Berichte, wie zum Beispiel  „Der interessante Schadensfall“. Getreu der Maxime, „wer reinschaut, muss auch rausschauen“, kommt der Leser regelmäßig in Porträts, Interviews, Umfragen und Fachbeiträgen selbst zu Wort. Technische Neuerungen werden nicht nur präsentiert, sondern kritisch hinterfragt. Themenschwerpunkte verschaffen fundierte Überblicke. Round-Table-Gespräche und Diskussionsforen zu Brennpunktthemen machen ‚bwd‘ zum Impulsgeber. In monatlichen Meinungsbeiträgen bewertet die Redaktion Trends und Entwicklungen und gibt dem Leser so die notwendige Orientierung in einer vielfältig strukturierten Branche.

Zudem ist ‚bwd‘ das offizielle Organ der Bundesinnung der Bodenleger Österreichs. In diesem speziellen Teil des Magazins werden aktuelle Meldungen, News, Entwicklungen und Topthemen aus Österreich vorgestellt.

Die dazugehörige Website www.boden-wand-decke.de ist das Infoportal und der Branchentreff in der Onlinewelt. In den Rubriken „Branche“ und „Technik“ findet der Online-User alle wichtigen Mitteilungen, Meldungen und Beiträge topaktuell. Auch Fachartikel, technische Beiträge und Arbeitshilfen zum Nachschlagen werden auf dem Onlineportal von ‚bwd‘ zur Verfügung gestellt. Alle Abonnenten haben Zugriff auf das Heftarchiv, in dem alle ‚bwd‘-Ausgaben bis 2007 archiviert sind. Ein Blick über die Grenzen Deutschlands wird dem Onlinebesucher in der Rubrik „Österreich“ gewährt. In seiner Funktion als offizielles Organ der dortigen Bundesinnung der Bodenleger stellt ‚bwd‘ auch online die wichtigsten Infos und News aus dem Nachbarland zur Verfügung. Der Anzeigenmarkt ist ein beliebter Online-Handelstreffpunkt für Stellenangebote und Gesuche. Auch Verkäufe, Kaufgesuche und Geschäftsverbindungen können hier erstellt und veröffentlicht werden.

Der kostenlose Newsletter „bwd report“ gehört ebenso zum Print-Fachmagazin wie die Onlineseite. In ihm werden 14-täglich aktuelle News und Branchenmeldungen sowie stets ein aktuelles Topthema geliefert.

Die diversen Sonderhefte runden die Marke ‚bwd‘ perfekt ab. Es gibt die Titel „highlights“, „topflooring“, „toptools“ und „bodenkompakt“. Hier wird verschiedenen Unternehmen die Möglichkeit gegeben, ihre Highlight-Produkte, wichtigsten Referenzen, Topwerkzeuge oder einfach sich selbst der Branche vorzustellen.

ZAHLEN UND FAKTEN.

11 Ausgaben im Jahr

'bwd' erscheint elfmal im Jahr mit einer Doppelausgabe im Juni/Juli.

8.022 Exemplare

Die verbreitete Auflage liegt bei
8.022 Exemplaren (IVW 3/2018).

Verbreitung Österreich

'bwd' ist offizielles Organ der Bundesinnung der Bodenleger Österreichs.

Wirkt doppelt

'bwd' wird im Durchschnitt von
2,1 Personen gelesen. (teleResearch GmbH, n = 175, 4-5/2017)

MARKENKRANZ.

Sie wollen mehr von ‚bwd‘? Entdecken Sie hier alle Aktivitäten rund um die Marke.

bwd 5/2018

Printausgabe

Elfmal jährlich informiert 'bwd' das bodenlegende Handwerk, den angeschlossenen Facheinzel- und -großhandel sowie die Bodenbelagindustrie.

bwd Webseite

Webseite www.boden-wand-decke.de

Das Printangebot wird neben dem Heftarchiv auch durch die Rubriken „Branche“ und „Technik“ sowie den Anzeigen- und Stellenmarkt online ergänzt.

 

Sonderheft bwd highlights 2018

Sonderheft „highlights“

Das Sonderheft „highlights“ erscheint als Printausgabe sowie E-Paper. Dort stellen Unternehmen ihre Highlight-Produkte vor. Es hat eine Auflage von 10.000 Exemplaren.

 

Sonderheft topflooring 2016

Sonderheft „topflooring“

Das Sonderheft „topflooring“ bietet Unternehmen die Möglichkeit, als Printheft sowie als E-Paper ihre Topreferenzen und erfolgreichsten Projekte einer Premiumzielgruppe zu präsentieren. Die Auflage liegt bei 10.000 Exemplaren.

 

Sonderheft bwd toptools 2016

Sonderheft „toptools“

Das Sonderheft „toptools“ erscheint ebenfalls als Printprodukt sowie als E-Paper mit einer Auflage von 10.000 Stück. „toptools“ präsentiert die Vorteile und den Nutzen der Topwerkzeuge der Hersteller.

 

Sonderheft bodenkompakt bwd 2017

Sonderheft „bodenkompakt“

Das Sonderheft „bodenkompakt“ stellt Händler, Dienstleister und Unternehmen aus der Branche vor, redaktionell aufbereitet und mit vielen Hintergrundinfos zu Zielen, Produkten und Dienstleistungen der Firmen.
bwd Newsletter 06/2018

Newsletter

Mit dem „bwd report“ erhalten unsere Abonnenten alle 14 Tage aktuelle Infos und Highlight-Beiträge aus der Branche. Zusätzlich informiert unser "Newsflash" topaktuell zu brandheißen News in der Branche.
Social-Icons_Bilder_facebook-twitter

Social Media

In den sozialen Netwerken informiert 'bwd' auf den Plattformen Facebook und  Twitter regelmäßig seine Leser und Follower.

 

 

MEDIA SALES.

Sie wollen mehr über unsere Produkte und Werbemöglichkeiten erfahren?

Dann besuchen Sie gerne unseren Media-Service – hier finden Sie alle relevanten Informationen – egal ob Print, Digital, Veranstaltungen, Events oder Awards.

Zum Media Sales

MEDIA SALES.

Sie wollen mehr über unsere Produkte und Werbemöglichkeiten erfahren?

Dann besuchen Sie gerne unseren Media-Service – hier finden Sie alle relevanten Informationen – egal ob Print, Digital, Veranstaltungen, Events oder Awards.

Zum Media Sales

UNSERE PRODUKTE.

Hier finden Sie Produkte von ‚bwd‘! Außerdem interessant: Weitere Artikel passgenau für Ihre Branche.

Besuchen Sie den Holzmann Medienshop – Kompetenz und Know-how für Ihren beruflichen Erfolg!

bwd 5/2018

Printausgabe bwd – Abonnement

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe mehr verpassen!

 

bwd Schadensfälle aus der Parkettlegerpraxis

Schadensfälle aus der Parkettlegerpraxis

Schadensfälle in der täglichen Verlegepraxis sind keine Seltenheit. Die meisten Schäden entstehen jedoch nicht mutwillig, sondern aus Unkenntnis oder Unwissenheit.

Deutsche Parkettgeschichte

Deutsche Parkettgeschichte

Die "Deutsche Parkettgeschichte" startet mit der beginnenden Industrialisierung Mitte des 19. Jahrhunderts und dem Wandel von individueller Werkstattfertigung hin zur Vorfertigung in allmählich entstehenden Fabrikanlagen.

MEHR

TOP-PRODUKTE ENTDECKEN

Zum Shop

KONTAKT.

Der direkte Weg zu uns – per Telefon, E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Wir nehmen Ihr Anliegen ernst und freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen!

Kundenservice

Tel. +49 8247 354-189Fax +49 8247 354-170
vertrieb@holzmann-medien.de

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung). Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Pflichtfelder

mehr zeigen