Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

European Newspaper Award: DHZ erhält Auszeichnung für Typografie

Montag, 14.12.20

Die Deutsche Handwerks Zeitung (DHZ) hat einen renommierten Zeitungspreis erhalten. Für ihre Typografie wurde die DHZ mit dem „European Newspaper Award“ ausgezeichnet. Diese Kategorie zielt auf das Schriftbild im Ganzen ab, würdigt also zum Beispiel das Aussehen der Buchstaben und das Zusammenspiel verschiedener Schriftarten.

Mit dem Relaunch vor rund einem Jahr wurden neue Schriften eingeführt – vor allem mit dem Ziel, die Lesbarkeit zu verbessern. „Wir sehen uns bestätigt, dass wir bei der Neugestaltung der Zeitung gemeinsam mit unserer Agentur 2issue so viel Mühe auf die Verbesserung der Typografie gelegt haben“, sagte Chefredakteur Steffen Range. Die DHZ-Hauptschrift für die Artikel etwa wurde vor einigen Jahren eigens für die renommierte britische Zeitung „The Guardian“ entwickelt. „Das ist ein schöner Erfolg für eine Zeitung, die seit mehr als 70  Jahren nah am Handwerk ist und sich qualitativ ständig weiterentwickelt“, sagte Verleger Alexander Holzmann.

Der „European Newspaper Award“ wird von Zeitungsdesigner Norbert Küpper veranstaltet. Er gilt als größter Zeitungswettbewerb in Europa und fand bereits zum 22. Mal statt. Insgesamt nahmen 164 Zeitungen aus 25 Ländern teil. In 20 Kategorien des Wettbewerbs gab es mehr als 4.000 Einreichungen.